CVJM Zeltlager Badsee

CVJM Zeltlager Badsee

Wir haben noch Plätze frei und freuen uns riesig auf dich!

Du hast diesen Sommer noch nichts geplant?
Dann pack´ deine Freunde mit ein und komm zu uns an den Badsee. 

Wenn du zwischen 9-14 Jahre alt bist, melde dich mit den Jungscharler Anmeldungen an. Wenn du 15 Jahre alt bist, schicke uns deine Team 15 Anmeldung.

Dich erwartet eine spannende Zeit!

Erzähl es weiter!
Wir freuen uns, wenn du deinen Freunden, Bekannten, Freundes Freunden … von uns erzählst. Dafür haben wir für dich ein paar Eindrücke zum Download bereitgestellt:

Herzlich willkommen

...auf der Webseite des CVJM Zeltlager Badsee. Jeden Sommer im August bauen wir unsere Zelte im schönen Allgäu auf. Verteilt auf zwei mal zehn Tage bieten wir Kindern zwischen 9 und 14 Jahren in ihren Sommerferien ein buntes Programm aus Spiel, Spaß und Gemeinschaft in der freien Natur. Nehmen Sie sich einen kurzen Moment Zeit, stöbern Sie, entdecken Sie und lassen Sie sich und ihre Kinder begeistern.

Jungscharler Anmeldung

Anmeldung ab Anfang April 2022

01.08 – 10.08.22

10.08 – 19.08.22

Team 15 Anmeldung

Mitarbeiter Anmeldung

Anmeldung auch per Mail an stephan.grassl@badsee.de
Betreff: Anmeldung MA 2020
Anmeldung erst gültig, wenn sie zurückbestätigt wurde.
Anmeldeschluss: 20.07.20

0
Tage
0 %
Natur
0
Kinder

Neuigkeiten

Die Anmeldungen 2022 für das 1. und 2. Lager sind online (siehe oben) und befinden sich auf dem Postweg.

Kinder von 9 bis 14 Jahren können sich entweder für das 1. Lager (01.08 – 10.08.22) oder das 2. Lager (10.08 – 19.08.22) anmelden. Mit 15 Jahren hat man die Möglichkeit im Team 15 mitzuwirken, auch hier gibt es die Option zwischen 1. Lager und 2. Lager. Ab 16 Jahren gilt man als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter und kann entweder im 1. Lager, dem 2. Lager oder beiden Lager teilnehmen.

Im 1. Lager 2022 und im 2. Lager 2022 sind noch Plätze frei. Wir freuen uns auf euer Kommen im Sommer.

Der Frühling hat Einzug gehalten, das Jahr 2022 ist bald schon 3 Monate alt und auch wir sind im Aufbruch und in Bewegung.
Trotz aller Krisen, die unsere Zeit momentan im Griff haben, sind wir in die Vorbereitungen des Zeltlagers gestartet und sind zuversichtlich, dass es einen Badsee 2022 geben wird.

Der CVJM Zeltlager Badsee e.V. hatte im Januar seine Haushaltssitzung, unser Konzepttag und unser Vortreffen für alle Mitarbeiter rücken  immer näher und die Anmeldungen für die Kinder stehen in den Startlöchern.

Ein bisschen Normalität in diesen traurigen Zeiten, ein bisschen verhaltene Vorfreude.

“Meine Zeit steht in deinen Händen”
Leider mussten wir von einem lieben Menschen Abschied nehmen – am 22.12.2021 ist Max Einsiedler, unser großzügiger, gutmütiger und immer hilfsbereiter “Bauer Max” nach längerer Krankheit verstorben.
Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und werden ihn sehr vermissen.

Die Pandemie hat uns schon so einiges genommen, aber zum Glück eines nicht:

UNSER BADSEEFIEBER

Deshalb haben sich vom 15.-17.Oktober 2021 ca. 100 MitarbeiterInnen getroffen, um bei BACK2BADSEE im Bruder-Klaus-Heim in Violau wieder  Gemeinschaft zu erleben und in Arbeitsgruppen gedanklich das Badseejahr 2022 einzuläuten.

Unser Badseefieber hat sich in den vergangenen 2 Jahren kein bisschen gelegt und wir hoffen, auch ihr habt eine riesige Vorfreude auf den nächsten Sommer, auf gemeinsame unbeschwerte Tage in der Natur, mit Musik, Sport, Spiel, Andachten, Theater und vielem mehr.

Wir wissen nicht, was die Zukunft so bringen wird, aber wir wissen, dass wir darauf hoffen, uns alle im August 2022 wieder zu sehen.

Ins Wasser fällt ein Stein, ganz heimlich, still und leise und ist er noch so klein, er zieht doch weite Kreise…

Liebe Kinder , liebe Eltern, liebe Badseefreunde und –interessierte, liebe  MitarbeiterInnen,

der Stein, der da ins Wasser fällt, ist sogar mikroskopisch klein und doch beeinträchtigen uns die Kreise, die er zieht, seit gut einem Jahr. Wieder einmal müssen wir, die Mitglieder des CVJM Zeltlager Badsee e.V., Entscheidungen fällen, die die Durchführung des Zeltlagers betreffen und wieder einmal hat Kopf gegen Herz gekämpft. Um es kurz zu machen: Es wird auch im Sommer 2021 traurigerweise kein Badsee-Zeltlager  geben können.

Die Kreise, die der „Stein“ zieht, sind so weitreichend, unüberschaubar, noch immer schwer berechenbar und nicht endend, dass wir keine Chance für ein entspanntes und sorgloses Lager sehen.

An oberster Stelle steht für uns die große Verantwortung, die wir gegenüber  den Kindern und ihren Familien und unseren MitarbeiterInnen empfinden. Es darf von uns auf keinen Fall die Gefahr der Weiterverbreitung des Virus ausgehen, was auch  Maßnahmen wie Impfungen und Tests nur abschwächen könnten.

Eine Veranstaltung in dieser Größenordnung ist im Moment undenkbar und um uns allen eine Planung unseres Sommers zu ermöglichen, können wir mit der Entscheidung nicht noch länger warten. Gerne hätten wir sie noch hinausgezögert, doch wir gehen davon aus, dass sich die Lage bis zum Sommer nicht ausreichend entspannt und ein unbeschwerter Badsee, wie wir ihn lieben und den wir uns für die Kinder so sehr wünschen, nicht möglich sein wird.

Ins Wasser fällt ein Stein, ganz heimlich, still und leise und ist er noch so klein, er zieht doch weite Kreise…

Nicht nur die Pandemie zieht ihre Kreise, sondern auch der Optimismus und die Hoffnung können dies tun! Lasst uns gemeinsam nach vorne schauen und uns auf den Badsee 2022 freuen.

Bis dahin wollen wir im Herzen und in Gedanken verbunden bleiben, aus schönen Erinnerungen Kraft tanken und daran denken, dass Vorfreude die schönste Freude ist.

Bleiben Sie und bleibt ihr dem Badsee treu, gesund und behütet!

Auf Grund der anhaltenden COVID-19 Pandemie muss das Nachtreffen vom 16.-18.Oktober leider abgesagt werden.

Es ist uns nach wie vor wichtig, uns alle zu schützen und niemanden zu gefährden. Auch die aktuellen Regelungen verbieten Veranstaltungen solcher Art.

Leider müssen wir ein gemeinsames Wiedersehen ein weiteres Mal verschieben, aber wir bleiben dran und machen das Beste draus.

Bleibt vernetzt und in Kontakt und bleibt behütet….

Auf Grund der COVID-19 Pandemie musste das Lagerjahr 2020 leider abgesagt und in das nächste Jahr verlegt werden.

Auf Facebook und Instagram versuchen wir euch dennoch ein wenig das Badsee-Gefühl zu vermitteln. Schaut doch mal vorbei.

Da das Gelände auf dem wir normal unsere Zelte aufstellen Privatgrund ist, bitten wir euch von jeglichen Aktionen dort abzusehen.

Das Herz des Badsees schlägt dennoch weiter…

… und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand.

Janosch Kisch wurde zum neun festen Vereinsmitglied gewählt. Am Nachtreffen wurde Tobias Graßl in seiner Position als Mitarbeitervertreter erneut auf zwei Jahre gewählt.

Ab diesem Jahr gilt die neue Altersregelung: TeilnehmerInnen mit 15 Jahren können sich zum Team 15 anmelden und alle TeilnehmerInnen ab 16 Jahren als MitarbeiterInnen. In diesem Zusammenhang wurden auch die Bettgehzeiten angepasst, MitarbeiterInnen unter 18 Jahren müssen unter dem Lager vor 0 Uhr ins Bett, an den Treffen vor 1 Uhr.

Weitere Änderung dieses Jahr betrifft die Anreisezeiten für MitarbeiterInnen. Für das 1. Lager ist die Anreise am Montag bis spätestens 10 Uhr möglich, im 2. Lager bis Mittwoch spätestens 12 Uhr. Entsprechend ist die Nutzung der Busse für MitarbeiterInnen nicht mehr möglich.

Neu angeschafft wird dieses Jahr eine Feldküche um das Badsee-Essen noch leckerer zu machen. Der Strom für den Badsee wird ab diesem Jahr zu 100% aus Ökostrom (Wasserkraft) bezogen.